Parson Russell Terrier Liebhaberzucht VDH/KFT Anneliese Strohschein Nörten Hardenberg

Wir erwarten voraussichtlich im November 2023 Welpen.

Yuri wurde am 28.2.2023 mit 110 gr ohne Hülle oder Nachgeburt, bereits abgenabelt, geboren und ist so ein netter Welpe geworden.Ich bin sehr stolz auf ihn, wir haben nicht zugefüttert, nur ein wachsames Auge auf ihn gehabt.

Ylvie war am 4.u.5.4.2023 zur KFT/VDH Ausstellung in Maschen. Sie hat es gut gemacht, es war ihre erste Ausstellung und dann noch in der Halle, kein Knurren, kein Bellen, sie hat sich schön an Frauchen gehalten und hat dafür an beiden Tagen je das V1 und das VDH CAC erhalten. Am 18.5.2023 waren wir zur Zuchtzulassung, wir sind sehr stolz auf diese vorzügliche Zuchtzulassung.

Pelle und Kalle frisch getrimmt, gerne zeige ich meinen Hundeliebhabern wie man trimmt.Ich glaube, die beiden Schätzchen können sich sehen lassen. Ich finde es ganz schlimm, einen Parson zu scheren.

Enkelwochenende

Unsere Welpen vom letzten Ilka Wurf haben sich im Aussehen und auch im Wesen super gut entwickelt, alle Besitzer sind sehr zufrieden mit ihren Hunden.

Jule ist Rettungshund beim Deutschen Roten Kreuz, ich bin so stolz auf Anna und Jule, 3 Jahre harte Arbeit liegen hinter dem Mensch/ Hund Team. Herzlichen Glückwunsch.

Hallo, ich wollte nur mal zeigen wie gut es meine Hunde und auch ihre Kinder haben, man schläft natürlich am liebsten im Bett.

Es ist mal wieder Urlaubszeit und ich freue mich so sehr, meine Hundekinder werden alle mit in den Urlaub genommen....ob im Flieger in die Türkey, nach Mallorca oder Dänemark, Südtirol, Frankreich oder einfach Deutschland, sie sind immer dabei.

Unsere Welpen sind ausgezogen, sie haben einen ganz wunderbaren Charakter, verschmust, unerschrocken, neugierig, lernwillig, einfach nur zum Liebhaben. Hier ein paar letzte Eindrücke von Woody, er war mit uns noch mit Womo( 3 Std. verschlafen) in Berlin, bei Freunden, im Restaurant und wurde anschließend von Anke abgeholt. Dort hat er sich sofort mit dem Kater angefreundet und anschließend seine Apportierkünste im Wasser bewiesen. So einen lieben Knopf will man nicht mehr hergeben.....Ich bin wieder so stolz auf diese kleine Russellbande.

Natürlich würde es mich sehr freuen, wenn die neuen Hundeeltern mir mal etwas ins Gästebuch schreiben würden....

 

Morgenspaziergang mit fröhlichen, glücklichen Hunden

Wo Leben ist, ist auch Sterben......

 

Tiffany hatte ein wunderschönes Leben und wurde 16 Jahre und 2 Monate alt.

Heute erhielt ich die Nachricht, dass Jojo gestorben ist, er wurde 15 Jahre und 7 Monate alt,

Tincker ist auch im November gestorben, sie wurde 16 Jahre und 11 Monate alt,

Ivy ist im Mai gestorben und wurde 15 Jahre und 8 Monate alt,

Jasper ist im Sommer gestorben, er wurde 15 Jahre und 4 Monate alt. Sie wurden alle so sehr geliebt und haben auch alle ein schönes Alter erreicht, aber leider ist ein Hundeleben immer zu kurz.

Deshalb freue ich mich, wenn die Hunde ihr ganzes Leben geliebt und umsorgt wurden und ein Teil der Familie waren.

Sky of Power and Beauty gerufen Nala, hat auch bei ihren ersten Ausstellungen mit V1 CAC u V1 res. CAC geglänzt, die Zuchtzulasung hat sie mit vorzüglich bestanden und sogar Frauchen hat das Juniorhandling gewonnen. Wir sind stolz, aber auch, weil sie in der Hundeschule ein Musterschüler ist.

Olivia of Power and Beauty hat nach 2 Ausstellungen, jeweils V1 CAC u V1 res. CAC, Coronabedingt endlich die Zuchtzulassung am 21.11.2021 erhalten, sie ist ein sehr hübscher und besonders Menschenbezogener Hund, wir freuen uns.

Unique, heißt jetzt Ylvie mit 14 Wochen und 8 Monaten

Maya, klein aber fein,am Freitag abgeholt, am Montag schon mitarbeitende Familienangehörige bei www.sportykus.de

Unsere Russellbande, in der ganzen Familie verstreut.

Die Welpen aus dem letzten Wurf entwickeln sich prächtig, sie haben ein ganz ausgeglichenes Wesen und sind wunderschön....ich freue mich immer riesig über die Fotos oder die kleinen Videos. Aber seht selbst:

Ich habe diesen Brief veröffentlicht, damit ihr seht, die Hunde sind absolut Kinderfreundlich, 
aber die Eltern müssen die Verantwortung übernehmen.
Es sind keine Spielzeuge.

Liebe Anne,
Sunny ist einfach klasse und wird von Tag zu Tag toller!
Wir haben im Garten einen großen Pool aufgebaut und Sunny liegt ganz brav auf ihrem Kissen oder unserer
Sonneninsel und verschläft alles während die Kinder im Wasser toben. Wir haben ihr eine Sand-Muschel bestellt,
damit sie sich auch ein wenig abkühlen kann. Sie kommt morgen an und bis dahin spielt sie gerne mit dem
Wasserstrahl aus dem Schlauch und Wasser in jeglichen Kindereimern und Behältern findet sie toll. Am Freitag waren
wir zur Impfung beim Tierarzt. Aufregend im Wartezimmer mit Kater und Kaninchen, aber total brav. Im
Behandlungszimmer ist sie rumgeflitzt und hat alle freudig begrüßt und die Spritze hat sie gar nicht bemerkt. Die
3 Mädchen machen oft am Nachmittag Pause im kühlen Zimmer (Untergeschoss) und hören Hörspiele. Sunny legt sich
dann die ganze Zeit daneben und schläft friedlich und kuschelt...einfach toll.Gestern hatten wir Besuch zum
Schwinmen und Grillen. Unsere Freunde mit 4 Jungs und Hund (1-jähriger Appenzeller namens MissSophie). Es war
sehr schön und Sunny hat alle Besuchskinder freudig begrüßt und alle waren begeistert! Sunny und MissSophie haben
sich auch gut verstanden und Sunny hat trotz allem Trubel einen Teil des Nachmittages friedlich schlafend auf der
Sonneninsel verbracht. Ich habe das Gefühl, Sunny hat sich im Gesicht schon verändert und ist auch etwas größer
geworden...Nach Sitz und Platz haben die Kinder ihr „Gib Pfötchen“ beigebracht. Wir haben angefangen auf den
Spaziergängen „Stopp“ und nun auch etwas „Fuß“ zu üben und sie macht es wirklich toll!Nachts muss sie nur noch
selten raus, Meist schläft sie bis 5:30 und wir gehen kurz in den Garten, danach legt sie sich wieder hin und wir
schlafen je nach Uhrzeit noch etwas ( noch ein paar Tage Ferien) Welch ein Glück, einen so tollen Hund im Haus zu
haben!
Danke!Bis bald
Selma und Familie

Hallo liebe Welpenkäufer, heute möchte ich mich einmal bei den fleißigen Gästebuchschreibern bedanken. Ich freue mich immer riesig auch nach Jahren noch von euch zu hören. Das ist der Lohn für mich für meine Mühe. DANKE

Herzlichen Glückwunsch V1 Jg.CAC
Quinn (9 Monate) war heute zu seiner ersten Ausstellung. Leider ist er vor lauter Aufregung nicht ordentlich um das BOB gelaufen, aber aller Anfang ist schwer. Ich bin sehr stolz auf Klaus und Quinn.

Wohin mit dem Hund im Urlaub......diese Frage stellt sich bei uns nicht, wir nehmen sie immer mit. Ob Familienurlaub mit Kindern und Enkeln in den Osterferien (Dänemark), Fehrmarnurlaub oder auch Ratzeburger See, sie wollen doch nur dabei sein.

Die Welpen aus dem letzten Wurf entwickeln sich auch prächtig, sie sind jetzt 16 Wochen alt....liebe Welpenkäufer schickt mir doch noch ein paar Fotos....P.S. Ich freue mich auch auf Fotos oder Nachrichten von meinen älteren Hundekindern.......

 

Hallo Anne, 

Cooper hat sich sehr gut bei uns eingelebt. Er fühlt sich pudelwohl, wir haben jeden Tag sehr viel Freude mit ihm. 
Heute waren wir das erste mal mit ihm in der Welpengruppe. Es hat ihm, sowie uns, sehr viel Spaß bereitet. Jetzt ist er ziemlich müde und kaputt, er schläft gerne in seinem Körbchen. Zu Hause verhält er sich vorbildlich, er hat es sogar geschafft 3 Nächte alleine durchschlafen. Auch seine Geschäfte erledigt er schon sehr gut draußen.
Besuch begrüßt er immer freundlich. Wenn wir für kurze Zeit ausser Haus sind, liegt er wenn wir wieder kommen, immer brav in seinem Körbchen und wartet auf uns. Wir sind richtig stolz auf ihn. Im Anhang ein paar Fotos.
 
Bis bald mal und ganz liebe Grüße aus Rheine
 
Bettina und Andreas
Liebe Mama Merle, liebe Anne und hey ihr Geschwisterrusselbande!tadaaaa!

Ich bin heute ein Jahr alt -
und ich habe schon soooo viele Abenteuer gemeistert. Natürlich bin ich ein Terrier durch und durch,
aber ich glaube gerade das kommt gut an. Auf der Wiese renne ich schneller als die anderen Hunde,
schnappe ihnen gern ihr Spielzeug vor der Nase weg und schlage dann Haken wie ein Hase. Das macht irre Spaß.

Frauchen versucht nur mir das Spielzeug wieder wegzunehmen, daher gehe ich dann lieber zu dem Herrchen/Frauchen
von dem anderen Hund?. hahaa. Das Spielzeug zu Hause wird auch ständig auf seine Lebensdauer getestet. Am liebsten
mag ich Rinderkaustangen, dafür lasse ich dann wirklich alles liegen. Bei Spaziergängen finde ich einfach alles
spannend und beobachte alles ganz genau. Zu gerne spiele ich mit Stöckchen oder lasse Tannenzapfen Schrägen
herunterkullern oder lege sie Frauchen vor die Füße, damit sie einmal kickt und ich jage dann hinterher.

Überrascht bin ich immer von den Aussagen ?Die bellt ja gar nicht.? oder ?Die ist ja total freundlich.?. Was für Hunde kennen die denn

sonst? Ich mag einfach alle, will alle begrüßen und statt Gassigehen renne und kullere ich einfach zu gern mit anderen
auf der Wiese rum.Ein Heidenspaß! Und die Großhundbesitzer meinen ?Die ist voll tough.? und ?Die ist echt mutig. Der
machen die großen Hundeja gar nichts aus??. Tjaja, die mag ich auch am Liebsten. Und das Beste dabei, dass sich die
Großen irgendwann sogar hinlegen und ich darf denen dann auf dem Bauch ?herumtanzen?. Einfach klasse!
Frauchen begleite ich als Schulhund und
darf gelegentlich im Kunstunterricht dabei sein. Die Schule macht einfach gute Laune; die SchülerInnen freuen sich mega
mich zu sehen (andersrum natürlich auch? ), mein Superheld ist der Hausmeister, dem darf ich auch immer das Gesicht
abschlecken, die Sekretärin denkt sich kleine Tricks für mich aus und die Reinigungsdame fängt erst ihre Schicht an, wenn
sie mich begrüßt hat.
Mir wurde von einem Schüler bereits eine ganz eigene Holzhundehütte gebaut. Auf die bin ich mächtig

stolz und lege mich mit meinem Knochen dort rein, wenn in der Klasse soweit alles seine Ordnung hat.
Den Feierabend
beginne ich zunächst spielend oder Frauchen bringt mir neue Tricks bei. Mit meiner Ausdauer und Hartnäckigkeit bringe ich nicht nur

Frauchen immer wieder zum Lachen? und zu später Stund will ich nur noch gemütlich kuscheln. Das tut sooo gut. Also ihr
zwei?mir geht´s ?pudelwohl?und ich schicke euch Grüße aus Freiburg

Euer Wirbelwind ?Lotta? (Onja)

Liebe Mama

 

Jetzt bin ich schon vor einer ganzen Weile ausgezogen und finde es ist an der Zeit mich bei dir zu melden. Ich wohne jetzt bei Familie Rinke in Hannover und es geht mir richtig gut. Ich habe mich hier von der ersten Sekunde an wohl gefühlt. Herr Rinke hat gesagt als ob ich nie irgendwo anders gewesen wäre. Von der ersten Nacht an habe ich durchgeschlafen und mein Geschäft erledige ich artig draußen. Es fehlt mir hier aber auch an nichts. Ich bin ein gutes Stück gewachsen und auch der Tierarzt war bei den ersten Impfungen sehr zufrieden mit mir.

Ich wohne 50 Meter vom Mittellandkanal weg, in einem schönen Haus mit großem Garten. Ich wohne hier mit Herrn Rinke, Frau Rinke und den Kindern Lara, Lisa und Jan (10, 8 und 4 Jahre alt). Im August ziehen wir in das Nachbarhaus und dann haben wir noch mehr Platz zum Rumtoben und Spielen.

Außer mir leben hier noch zwei Kater (Louie & Lennie). Die beiden sind ein halbes Jahr älter als ich und wir spielen ganz viel zusammen. Manchmal sieht das ganz schön wild aus. Aber da ich die beiden nie richtig beiße, kratzen sie mich auch nicht. Frau Rinke hat zwar ein wenig Sorge das einem von uns etwas passieren könnte, wenn wir aber nach dem Spielen alle zusammen auf dem Sofa oder auf meinem Platz schlafen ist auch sie wieder beruhigt.

Im Garten leben noch 6 Meerschweinchen. Herr Rinke hat gesagt, dass man sie nicht jagen und nicht anbellen darf und dass ich auf sie aufpassen soll. Das mache ich auch immer von meinem Lieblingsplatz auf der Terrasse von der ich fast den ganzen Garten überblicken kann.

Herr Rinke ist immer ganz stolz auf mich, dass ich schon so toll höre und die ganzen Kommandos, die die Kinder mir beigebracht haben, befolge. Wir gehen viel Spazieren und wenn es so heiß ist wie die letzten Tage, gehen Herr Rinke, Lara, Lisa und ich im Mittellandkanal oder am Altwarmbüchener See schwimmen.

Abends liegen wir alle auf dem Sofa und erholen uns von dem Tag oder wir sitzen auf der Terrasse und lauschen den Geräuschen in der Dunkelheit.

Anne hat eine sehr gute Wahl für mich getroffen als sie meine neue Familie ausgesucht hat. So Herr Rinke hat die Leine in der Hand und möchte mit mir Spazieren gehen. Ich lasse bald wieder von mir hören und ich werde dich auch noch besuchen, denn so wie mein Fell wächst, muss Anne mich wohl irgendwann ein wenig Trimmen. Bis dahin alles Gute.

 

Viele Grüße aus Hannover

Penny

 

Bei solchen Rückmeldungen kommen mir Tränen in die Augen und ich weiß noch genau wie die kleine Cleo damals in den Schwarzwald abgeholt wurde. Die 10 jährige Alessa hat sich ihren Traum erfüllt, den Hund von ihrem ersparten Geld bezahlt, weder Oma noch Mutter durften etwas dazu geben, die ganze Familie einschließlich Oma standen hinter ihr. Ich bin so glücklich, solchen lieben Menschen einen Hund überlassen zu haben.

Liebe Anne,

 

lange lange ist es her, dass ich mich bei dir gemeldet habe. Immer wieder schaue ich bei dir auf deiner Website vorbei und sehe, was bei dir so los ist. Glückwunsch zu deinen zwei neuen Würfen. Wenn ich solche Bilder, von den kleinen Welpen sehe, geht mir immer wieder das Herz auf und erinnere mich mittlerweile zehn Jahre zurück, als Cleo noch so klein war.

Mittlerweile hat sich bei uns einiges geändert. Cleo lebt unter der Woche wie gewohnt zu Hause in Gengenbach und ich bin nach Gießen gezogen, um dort meinem Traumberuf der Tierärztin ein großes Stückchen näher zu kommen. Cleo ist zu Hause bestens versorgt und geht morgens, wie gewohnt mit Oma eine Runde spazieren und nach der Arbeit läuft dann Papa mit ihr. Trotzdem fahre ich jedes Wochenende nach Hause, erhole mich von der anstrengenden Studienwoche und schaue nach dem Rechten:) 

Ja 10 Jahre ist Cleo mittlerweile alt und sie ist fit, wie eh und je. Ab und zu hat sie es mal ein bisschen am Magen, aber wir können uns nicht beschweren. 

 

Jederzeit würde ich wieder einen kleinen Welpen von dir nehmen, aber das hat zum Glück noch ein bisschen Zeit, weil ich fest daran glaube, dass Cleo noch gut ein paar Jahre bei uns bleiben wird. Danke für alles und ganz viel Spaß mit deiner Rasselbande. Du machst das super!

 

Anbei noch ein paar Bilder vom winterlichen Spaziergang heut morgen.

 

Ganz liebe Grüße 

Cleo und Alessa

Wir waren auf dem Possen am 13.08.2017 mit der Startnummer 100 war Ilka sehr erfolgreich

V1, CAC und Beste der Rasse. Unsere kleine Luzy ( gehört ja Familie Möhrs) wurde von Jens-Uwe auch erfolgreich ausgestellt V1 CAC. Wir freuen uns und sind sehr stolz auf unsere Nachzucht.

Liebe Welpenbesitzer schickt doch bitte Fotos und denkt an mein Gästebuch, ich freue mich doch von euch zu hören.

Mila die kleine Räubertochter..., vielen Dank für die schönen Fotos, die Lust am Leben kann man schon von ihren Augen ablesen.

Monty geht es ausgezeichnet in Fritzlar. Vielen Dank für die schönen ersten Bilder.

16.06.2017 wir wünschen den Lilly Kindern einen wunderschönen ersten Geburstag. Es sind alles wunderschöne und sehr liebe Hunde geworden. Ich bin stolz auf diese Russellbande.

19.03.2017 Eine Woche Urlaub in Dänemark ist leider wieder vorbei

Lilli, Merle, und Ilka genießen mit uns den Campingurlaub

Wie sich die Bilder gleichen, nur ist unser Enkelsohn jetzt nicht mehr 4 Monate alt, sondern fast 2 Jahre. Die Liebe zwischen Kind und Hunden ist geblieben.

Briefe von zufriedenen Welpenkäufern:

22.05.2016

Voodoo hat sein erstes Agi-Turnier mit einem Schleifchen gemeistert, wir sind sehr stolz auf Voodoo und Marion.

Aber es freut mich besonders, dass er Kita- Hund ist. Er ist ja der beste Freund von Mia (1Jahr) und wird fast täglich von den Kita-Kindern gestreichelt und gefüttert.

12.04.2015

Hallo Anne,

Voodoo und ich haben heute die Begleithundeprüfung bestanden. Ich bin super stolz auf ihn. Im Training war er zwar besser, aber es hat trotzdem gereicht. Voodoo hat alle zum Schmunzeln gebracht ( bei der Ablage ist er mir hinterher gekrochen und hat sich dann auch noch genüsslich gewälzt). Aber er hat einfach den Niedlichkeitsfaktor auf seiner Seite.

LG Marion

Hey Anne,

melde mich nach so langer Zeit mal wieder aus dem Schwabenland. Am 19. Oktober feiert Jimmy ja schon seinen 6 Geburtstag. Wie schnell diese Jahre vergangen sind. Schicke dir mal ein paar Fotos von unserem letzten Agiityturnier am Samstag. Er ist mit super Eifer dabei und mit nur 10 Turnieren laufen wir im A2. Auf fast jedem Turnier werde ich gefragt, woher ich diesen tollen Hund habe und jedesmal bin ich stolz, dass unsere Wahl damals auf diesen zuckersüßen Welpen gefallen ist. ( Obwohl alle anderen das auch waren ). Bin oft auf deiner Homepage und wenn ich mich jemals wieder für einen Parson entscheide, dann nur für einen von dir.

Viele liebe Grüssle von uns allen.

Seit nunmehr 10 Jahren züchte ich Parson Russell Terrier und bin besonders stolz

auf meine kinderlieben und verschmusten Hunde.  Alle meine Hundekäufer berichten mir immer wieder, diese Hunde bellen kaum und beißen nicht. Richtige Familienhunde, so wie man sie sich wünscht.

Gustav, das Scheidungskind, hat eine neue Familie gefunden

( sie wollten einen Welpen und da war plötzlich diese Mail - Gustav sucht ein neues Zuhause)

und lebt seit 1 Jahr in Lemgo, eine glückliche Fügung, wie man an dieser Mail sieht.......
Liebe Anne,
Gustav ist einfach einmalig!

Wir sind so glücklich mit diesem kleinen Kerl, dass ich nur sagen kann:

Wir hätten keinen tolleren, passenderen und schöneren Hund finden können als unseren Gusti!

Ganz liebe Grüße,
Julia, Robert, Lucy, Lilly und der Gustav

Dobby ist nun Europa-Jugendsieger, Jugend-Champion KFT und Jugend-Champion VDH, Deutscher Champion KfT u. Deutscher Champion VDH, sowie Internationaler Schönheitschampion

Unbegrenzt zur Zucht zugelassen und angekört.

Homepage: www.sirdobby.de und evtl. Facebook.com/sirdobby


Hallo Frau Strohschein,
 
zu Anton´s  1. Geburtstag senden wir Ihnen ein paar Foto´s.
Die ersten beiden sind aus unserem Urlaub im September in Kühlungsborn, wo wir uns ja auch getroffen haben.
Foto 3 + 4 sind aus dem Mai auf Rügen.
Die letzten Foto´s wurden von einer Fotografin im März in der Hundeschule gemacht
und eines davon war auch einige Zeit auf der Hompage von Chris Götte.
Viel gefeiert hat Anton heute noch nicht, da er in der Hundeschule war und nun sehr müde ist.
Er hat heute aber ganz viel Lob von Herrn Götte bekommen, weil er ganz toll die Übungen gemacht hat!!
Vielleicht sehen wir uns bald mal wieder im Park.
 
Liebe Grüße und wir wünschen allen Geschwistern alles Gute zum 1. Geburtstag!!!
 
Matthias Muck, Anja Wegner und Anton

Hallo Anne!
Nach langer Zeit nehmen wir Annas Geburtstag zum Anlass einige Fotos
an Dich zu übermitteln, damit Du sehen kannst wie gut Anna sich bei
uns eingelebt hat und wie gut sie mit anderen Hunden auskommt.
Ob hier in Goslar oder bei unseren Eltern (Schwiegereltern) im
Münsterland, wo wir möglicherweise irgendwann hinziehen werden fühlt
sich unser kleiner Liebling überall wohl und erfreut sich
ausserordentlicher Beliebtheit.
Das mit Ihrer Großmutter Kim tut uns aufrichtig leid, aber damit muß
man als Hundebesitzer leider immer wieder zurecht kommen. Wir kennen
diesen Schmerz aus eigener erst kürzlichen Erfahrung.
Wir wünschen aber zum Geburtstag Annas Schwester Merle alles Gute und
ein langes und vergnügliches Leben.
Viele Grüße aus Goslar von Manfred, Elvyra und Anna!

Hallo Anne,

ich wollte mal kurz hallo sagen und über den Easy berichten. Er wird am 18.11. nun ein Jahr alt und
verzaubert nach wie vor alle. Er geht gern spazieren, vor allem im Wald um den Möhnesee, und
lernt jeden Tag dazu. Er ist absolut sozial, bellt wenig und ist ruhig und ausgeglichen. Er begegnet
allen mit Freude und schmust super oft.

Wir sind jeden Tag begeistert, da er uns immer wieder Freude bringt, egal ob zuhause, in der
Stadt beim shoppen , im Cafe oder im Urlaub. Easy ist einfach easy und passt sich allem an.

Am meisten begeistert mich, seine Freude und seine Lebensfreude im Wald, wenn er mit
seinem kleinen Leuchthalsband nach kurzen Suchen, Stöbern und Entdecken auf Pfiff angerast
kommt und freudig zu seinem Herrchen aufschaut, manchmal auf die Belohnung wartend.
Diese Sprünge über Stock und Stein und Gräben machen mir riesig Freude und mich sehr stolz
einen so lieben und tollen Hundepartner gefunden zu haben.

Selbst nach Pflege für einige Tage bei der Verwandschaft ist Easy beim Empfang freudig, aber
trotzdem cool und irgendwie gelassen.

Viele tolle Sachen gäbe es noch zu berichten... 

Der kleine Easy giert nach Leben, Unterhaltung und inniger Freundschaft.

Wir wünschen uns, das es seinen Geschwistern genauso geht und sich alle gut machen
und entwickeln.

Wir hängen auf jeden Fall sehr an dem kleinen Kerl und hoffen das er uns ein langes
Leben als Freund und Familienmitglied begleitet.

Viele Grüße

Micha / Steffi / Easy   


Alle meine Hunde sind besonders verschmust und einfach nur lieb,

Kinder können sich alles erlauben und wenn sie dann noch gerne spielen.........ist das Glück perfekt.

copyright by Anne Strohschein, Am Habichtsfang 33,  37176 Nörten-Hardenberg Tel.05503-3902
Parson Russell Terrier Hobbyzucht 0